Flohzirkus

“Dressierte Flöhe zeigen atemberaubende Artistik und ein turbulentes Finale!” – Die Manege passt in einen kleine Koffer und die verblüffenden Vorstellungen finden im kleinen, nostalgischen Zirkuswagen statt: Der Flohzirkus ist eine sehr selten gesehene und oft gesuchte Attraktion.

In der „guten alten Zeit“ gab es auf fast jedem Jahrmarkt oder jeder Kirmes einen Flohzirkus. Heutzutage gibt es weltweit nur noch sehr wenige Künstler oder Schausteller, die diese besondere nostalgische Attraktion präsentieren.

 

Marco Assmann’s original Flohzirkus ist mehr als nur eine kurze Zurschaustellung von winzigen Katzenflöhe – die Zuschauer erleben eine liebevoll inszenierte und circa 30 Minuten lange einzigartige Kleinkunst-Theater-Show bei der Lachen und Staunen garantiert ist! Für den passenden Rahmen dieser einzigartige Show sorgt der wunderbare, nostalgische Zirkuswagen mit seinen ca. 25 Plätzen.

Ein echter Flohzirkus ist ebenso das passende Entertainment für ein Stadtfest oder Hafenfest, wie für einen besonderen Firmenevent. Auch auf ein historischer Jahrmarkt, ein Oktoberfest oder der Weihnachtsmarkt ist der passende Rahmen für den original Flohzirkus.

Die ARD und der NDR brachten bereits eigene Dokumentationen über Marco Assmann und seinen Flohzirkus. Auch bei Pro7-Galileo war er zu sehen, in der bekannten ZDF-Kindersendung „1,2 oder 3“ verblüfften seine Flöhe und in diversen Talkshows (u.a. MDR „Unter uns“ oder NDR „Mein Nachmittag“ und „DAS“) war Marco Assmann’s original Flohzirkus schon zu Gast.

Erleben Sie Marco Assmann’s original Flohzirkus – bekannt aus Funk und Fernsehen!

 

Weitere Infos zum Flohzirkus finden Sie hier: www.flohzirkus.de